Mitgliedschaft im IGRet Ordentliches Mitglied

Ordentliches Mitglied kann jede natürliche Person werden, die im Rettungsdienst, Krankentransport oder Sanitätsdienst tätig ist oder war und bereit ist, den Vereinszweck zu fördern. Ordentliche Mitglieder haben Sitz und Stimme in der Mitgliederversammlung, können wählen und gewählt werden. Sie können das Vereinseigentum zu den dafür vorgesehenen Nutzungsbedingungen nutzen und genießen alle den Mitgliedern zustehenden Rechte. Fördermitgliedschaft

Fördermitglieder des Vereins können natürliche oder juristische Personen werden die durch Geld- oder Sachzuwendungen den Verein regelmäßig fördern. Nähere Bestimmungen über die Auf-nahme einschließlich der Festlegung von etwaigen Beiträgen wer-den vom Vorstand mit einfacher Mehrheit beschlossen. Voraus-setzung für die Fördermitgliedschaft ist die Anerkennung der Sat-zung. Fördernde Mitglieder haben Rede-, aber kein Stimmrecht in der Mitgliederversammlung. Antrag auf Mitgliedschaft im IGRet

Bitte füllen Sie den Mitgliedsantrag vollständig aus und senden diesen per Post oder Email an den IGRet e.V. Nach Prüfung des Antrags und Aufnahme durch den Vorstand erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Mitgliedschaft. Erst danach wird der Beitrag per Lastschrift abgebucht.

Mitgliedsantrag

Doppelt helfen durch Ihre zusätzliche Fördermitgliedschaft im Roten Kreuz

Mitglieder des IGRet, die mit einer Fördermitgliedschaft das Rote Kreuz unterstützen erhalten einen Beitragsnachlass von 50%. Füllen Sie einfach den Mitgliedsantrag des Roten Kreuz München aus, senden diesen an die im Antrag angegebene Adresse und informieren Sie den IGRet über ihre Mitgliedschaft im BRK. Ihr Beitrag im IGRet wird dann automatisch um 50% reduziert.